+++   ACHTUNG!   +++    Am 19.04. geht es dieses Jahr für eine Kindergruppe in den Hansapark. Habt viel Spaß dabei.    +++   ACHTUNG!   +++

 
 
Partner & Unterstützer
 
 
  • Sparkasse Mecklenburg Nordwest
       
  • Initiative "Licht am Horizont" Teltow - Fläming

      

  • Förderverein der Poeler Kogge e.V. mit der Kogge „Wissemara“


 
  • Adler Schiffe GmbH & Co. KG (Niederlassung Wismar) mit den Fahrgastschiffen „Mecklenburg“, „Hansestadt Wismar“, „Hanseat“ und „Insel Poel“
 
  • Förderverein Lotsenschoner Atalanta e.V. mit dem Lotsenschoner „Atalanta“
 
  • Lachs von Achtern GmbH & Co.KG - Agentur für Gestaltung und Konzeption
 
  • Hansekontor Wismar GmbH
 
  • click solutions GmbH - Agentur für digitales Marketing
 
  • Mühle Glashütte
 
  • Passatwind Sailing e. V.
 
  • Bildungsspender
 
  • Ostsee-Zeitung Wismar
 
  • buw Wismar
 
  • Das Boot
   
  • Egger (Werk Wismar)
 
  • Alter Hafen e. V.
   
  • Phantechnikum Wismar
 
  • Treff im Lindengarten
 
     
  • Mediamare GmbH
 
  • Jackon GmbH
   
     
  • Deutsche Kinderhilfsstiftung e. V. - Förderverein
 
  • Kiwanis Wismar Hanse e.V.
   
     
  • LeoWismar-Wismaria e.V.
 
  • Ehrenamtsstiftung Mecklenbrurg-Vorpommern
     
     
  • Eiscafé "Al Porto"
 
  • aam it GmbH
   
     
  • Wonnemar Wismar
 
  • Wonnemar Stiftung
 
     
 

 
Zusammenarbeit mit dem Amt für Jugend und Soziales der Hansestadt Wismar und folgenden sozialen Einrichtungen, karitativen Verbänden und Schulen:

  • Kinderwelt e.V.
  • AWO soziale Dienste GmbH
  • Perspektive Wismar GmbH
  • Ambulanter Bereich Felicitas GmbH
  • Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
  • Diakonie - soziale Beratung
  • Caritas e. V.
  • Frauen helfen Frauen e.V.
  • DRK Wismar
  • Das Boot e. V
  • Evangelischer Verein der Nikolai - Kirche
  • Direktoren/rinnen, Klassenleiter/rinnen und Sozialmitarbeiter/innen der Wismarer Schulen
  • Rudolf - Tarnow - Schule (Einzugsgebiet Obdachlosen- und Asylantenheim)
  • Friedenshofschule (Einzugsgebiet Hartz 4-Empfängerfamilien, Flüchtlingsfamilien und DF-KLassen)
  • Astrid - Lindgren - Schule (Geistig und körperlich behinderte Kinder)
  • Claus - Jesup - Schule
 

 
Sponsoren aus der Wirtschaft, dem Einzelhandel und Privatpersonen
Die Mitglieder des Vereins und die Kinder aus Wismar bedanken sich bei den Sponsoren aus dem Privatbereich, dem Einzelhandel und der Wirtschaft für die finanzielle Unterstützung sowie für die überreichten Sachspenden.

 

 

 
Presse
 
 

 
 
 Freunde   
   
++ Rolf Möller - Maler und Grafiker (Mitglied des KMV/BBK) ++  
   
1932 geboren in Uerdingen, Schulbesuch in Wismar mit anschließender Malerlehre
1950 - 54 Fach- und Hochschulstudium für angewandte Kunst in Wismar und Berlin Fachrichtung Malerei und Gebrauchsgrafik
1955 Aufnahme in den Verband Bildender Künstler, Tätigkeit als Maler und Grafiker
1956 - 63 als technischer Grafiker auf der Schiffswerft in Wismar
1964 Aufnahme einer freiberuflichen Tätigkeit als Maler und Grafiker, Aufträge hauptsächlich für den öffentlichen Raum; Bleiglasfenster und Mosaiken in Rostock, Wismar, Grevesmühlen, Dorf Mecklenburg und Groß Stieten; Tafelmalerei für Passagierschiffe; künstlerische Gestaltung von Cafes und Läden; Ausstattung der „Mecklenburger Mühle“
1974 Erwerb eines niederdeutschen Hallenhauses in Wodorf bei Blowatz, Ausbau zum Atelier und Wohnhaus; Beteiligung an überregionalen Ausstellungen in Rostock, Dresden und Stettin; Eigene Ausstellungen in Dorf Mecklenburg, Museumsgalerie Wismar, Stadtgeschichtliches Museum Wismar, Güstrow Kerstinghaus, Heimatmuseum in Rerik, Insel Poel, Schönberg, Galerei Heidekaten, Ratzeburg Haus Mecklenburg, Lübeck, Schönwalde am Bungsberg, Gut Marutendorf bei Achterwehr, Gut Barnstedt bei Lüneburg, Niederlassung Züblin in Wismar und Volksbank Wismar. Bilder im Besitz der Museen Wismar und auf der Insel Poel, in Rerik und in öffentlichen Einrichtungen
06.01.2015 verstorben in Wismar
 
 

 
+ + Manolo Link + +
 
Manolo Link, geboren 1955, in Frechen bei Köln, lebt in Kerpen, Rheinland, Dublin, Irland und Spanien. Er hat eine Tochter und einen Sohn.
 
Manolo lernte auf seinen Reisen nach Australien, Asien, Afrika und vielen Ländern Europas fremde Kulturen, Menschen und Religionen kennen. Sie prägten ihn und veränderten seine Lebenseinstellung.
Er studierte Religion und Menschenrechte am Trinity-College in Dublin und vertieft seit vielen Jahren seine Kenntnisse in Spiritualität, Philosophie, Glauben, Psychologie, Schreiben, Literatur, Weltrelgionen, Intuition, Meditation, Familienaufstellung, Heilung und Yoga auf Lehrgängen und Fortbildungskursen.
Manolo studierte Kreatives Schreiben bei Rüdiger Heins, Schriftsteller und Leiter des INKAS-Schreibinstitut in Bad Kreuznach.
 
Er hat sich als Lebensziel gesetzt, in Wort und Schrift mitzuhelfen, dass ALLE Menschen in einer friedlichen, liebevollen und glücklichen Welt leben können. Manolo spricht Deutsch, fließend Englisch und nicht perfekt Spanisch.